Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Gästezimmer in Bad Kleinen am Schweriner See

Mecklenburg-Vorpommern  >  Schweriner See  >  Bad Kleinen

Informationen zu Bad Kleinen

Die Gemeine Bad Kleinen liegt nördlich am Schweriner Außensee. Durch die zentrale Lage, zwischen der Landeshauptstadt Schwerin und der Hansestadt Wismar, ist der Ort ein idealer Ausgangspunkt für Touristen und Berufspendler. In nur 15 bis 20 Minuten erreichen Sie diese mit dem PKW.

Die Gemeine zählt ca. 3500 Einwohner und ist von viel Wasser, Wiesen, Wäldern und einem Naturschutzgebiet umgeben. Gut ausgebaute Radwege führen durch Bad Kleinen um den Schweriner See. Im Ort finden Sie alles für den täglichen Bedarf und einiges zur Freizeitgestaltung. Am See befindet sich schönes und gepflegtes Freibad mit Seebrücke, Spielplatz, Restaurant und der Hafen. Supermärkte, Fahrradverleih, Bäcker, Post, Ärzte, Bank, Pizzeria und kleine Geschäfte befinden sich im Zentrum. Bad Kleinen ist ein idealer Ort zum erholen und verweilen. Auf für einen Angelurlaub eignet sich der Ort hervorragend, da von hieraus Angeltouren angeboten werden.

Marina mit Booten und Häuser im Hintergrund

Im ca. 3 km entfernten Fischerort Hohen Viecheln befindet sich ein Bootsverleih, Fischerhof mit Fischimbiss und Fischverkauf, ein schöner Badestrand und eine Touristen Information.

Freibad mit Steg, Beach Volleyball und Wiese

Menü