Unterkünfte in Schwerin | Zentral oder ruhig gelegene Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Apartments in der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern buchen

Mecklenburg-Vorpommern  >  Schweriner See  >  Schwerin

Informationen zu Schwerin

Urlaub oder Geschäftsreise in Schwerin

Sie suchen eine zentral oder ruhig gelegene Unterkunft in Schwerin? Dann sind Sie hier richtig. Die angebotenen Ferienwohnungen, Apartments und Zimmer sind gut gelegen, so dass Sie zu Fuß schnell die Innenstadt und öffentliche Verkehrsmittel erreichen. Auch am Stadtrand haben wir ruhige gelegene Unterkünfte am Schweriner See im Angebot.

Blick vom Dom über Schwerin zum Schloss und über die Altstadt

Mit knapp 100.000 Einwohnern ist Schwerin die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Immer mehr Gäste zieht es in diesen wunderschönen Ort. Zurecht, denn in der wasserreichen Stadt, die eine sehr schöne Altstadt besitzt, befinden sich auch Unterkünfte für jeden Geschmack. Die Stadt liegt zentral zwischen Berlin, Hamburg und der Ostsee und ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug gut zu erreichen.

Das hat Schwerin zu bieten

Die Stadt hat vieles zu bieten. Das Schloss gehört zu den schönsten überhaupt in Deutschland. Der Schweriner Dom, das Theater, die Museen, Zoo, Fernsehturm und die Fahrgastschifffahrt Weiße Flotte sind äußerst sehenswert. Aber auch Sport begeisterte kommen beim Radwandern, auf der Kartbahn, im Kletterwald, im Sportpark belasso, in der Schwimmhalle oder beim Adventure Golf nicht zu kurz.

Stadtrundfahrten Omnibus steht vor dem Schloss Schwerin

Seen

Die Stadt ist von unzähligen Seen umgeben. Man findet neben sehr gepflegten und familienfreundlichen Badestränden auch kleine einsame Badestellen. Ob Angeln, Boot fahren, Wasserski, Baden, Segeln oder Tauchen – die Schweriner Seen bieten für jeden das Richtige.

Strand, Spielplatz und Volleyballfeld am Schweriner See

Sehenswürdigkeiten

Wer die schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten entdecken möchte, kann die Schweriner Stadtrundfahrten mit dem Petermännchen Bus oder auch dem roten Doppeldecker Bus nutzen. Auch Stadtführungen mit dem Nachtwächter oder Schlossgeist werden angeboten.

Kultur

Für Kultur-begeisterte ist das Staatstheater am Alten Garten der erste Anlaufpunkt. Museumsgänger können das Feuerwehrmuseum, staatliche Museum, Freilichtmuseum Mueß, Eisenbahn- und Technikmuseum oder die Schleifmühle am Faulen See besuchen.

Außenansicht vom Theater in Schwerin

Einkaufen

Für Einkaufslustige bietet sich das Schlossparkcenter, die Marineplatzgalerie, das Sieben Seen Center oder die Altstadt an. Die Center sind so beliebt, dass Besucher von weit her hier einkaufen kommen.

Arsenal und Cafe am Pfaffenteich

Gastronomie

Zu den beliebten Restaurants in Schwerin gehören die Seewarte am Paulsdamm, der Grieche Hermes in Schwerin Friedrichstal, das Fischrestaurant Lucas oder das Restaurant & Café Herzogliche Dampfwäscherei am Marstall.

Empfehlenswerte Cafes sind das Hofcafe Medewege, Cafe Prag und Rösterei Fuchs.

Lachs in kleiner weißen Schale angerichtet

Die Umgebung von Schwerin

Vom Zentrum aus kann man wundervolle Radtouren unternehmen. Die Fahrradwege sind sehr gut ausgebaut. So kann man z.B. den Schweriner Innen- oder Außensee umrunden und dabei viele Sehenswürdigkeiten, Naturschutzgebiete, Cafés und Fischerhöfe entdecken. Dazu ein erfrischendes Bad im See und der Tag ist perfekt.

Von Schwerin gelangen Sie mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 30 min an die Ostsee oder nach Wismar. In ca. 1 Stunde sind Sie in Lübeck, Hamburg und Rostock. Die zentrale Lage bietet sich daher für Tagesausflüge bestens an.

Strand, Wasser und Gras in den Dühnen an der Ostsee

Menü